SUP in Ungarn  /Stand Up Paddle/


SUP ist also nicht nur einer neue Wassersporttrend, sondern auch ein echtes Training für die Bauch- und Rumpfmuskulatur. Durch die Paddelschläge erfordert das kippelige Board eine Aktivierung und Mobilisierung der tieferen Muskelschichten, vergleichbar mit dem Workout auf einer Vibrationsplatte. Noch anspruchsvoller wird das Halten der Balance in grösseren Wellen. Die normalen SUP-Boards sind ca. 3-4 Meter lang.

 

Plattensee:
 

TIHANY   SUP Center

 

BALATONALIGA   SUP & WINDSURF Center

 

BALATONFÖLDVÁR   Wasserstart 

 

 

Velence-See:
 

GÁRDONY    Crosswater  

 

GÁRDONY  BICSurf /Kayak & SUP/


 

.